Select your language:

Thomas A. Edison - 1 Lunch Serviette

Artikelnummer: L-176-9-E

Lunchserviette
Grösse: 33 cm x 33 cm (13 in x13 in)
3-lagiges Tissue
1/4 Motiv

0,25 €
0,25 € pro 1 Stück

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Standard)

16 auf Lager

Lieferzeit: 2 - 5 Werktage




Beschreibung

Thomas Alva Edison lebte vom 11.2.1847 bis 18.10.1931 in Amerika.
Edison erfand einen Quadrulexapparat (Doppelübertragungsgerät) und eine
Gegensprechanlage. Später erfand er den Phonografen.
In New York war er am Bau des ersten Elektrizitätswerk beteiligt.
Jedoch war die wichtigste Erfindung die Glühlampe im Jahr 1883 die er nur
durch Zufall erfunden hat.
Rund 1500 Patente hat Edison angemeldet.
Hier einige seiner Erfindungen:
Elektrischer Stimmenzähler für Versammlungen
Börsenticker, Schreibmaschine, Elektroschreibstift, Paraffinpapier
Schreibmaschine (wesentlich verbessert)
Kohlekörnermikrofon (für Telefon)
Phonograph
Verbesserung und Vermarktung der Kohlefaden-Glühlampe
Dampfmaschinendynamo
35-mm-Film (Kleinbildfilm)
Eisennickelbatterie
Betongiessverfahren
Tonfilmapparatur (Kinetofon)

Das Motiv ist 1x auf der Serviette

Lunchserviette
Grösse: 33 cm x 33 cm (13"x13")
3 lagiges Tissue
1/1 Motiv

Bitte beachten Sie, dass unsere Abbildungen farblich vom Original
abweichen können, da sie auf jedem Monitor etwas anders
dargestellt werden.


 



Kunden kauften dazu folgende Produkte
Leonardo da Vinci - 1 Lunch Serviette
Leonardo da Vinci - 1 Lunch Serviette
0,25 € *
0,25 € pro 1 Stück
Handgeschriebener Brief - 1 Lunch Serviette
Handgeschriebener Brief - 1 Lunch Serviette
0,25 € *
0,25 € pro 1 Stück
Napoleon - 1 Lunch Serviette
Napoleon - 1 Lunch Serviette
0,60 € *
0,60 € pro 1 Stück

Produktwelt
Seltene Servietten von Weltmarken

Zahlung
Einkauf auf Rechnung, Kreditkarte oder PayPal

Versand
1-3 Werktage Lieferzeit
Kein Mindestbestellwert

Sicherheit
Käuferschutz
Sichere Datenübertragung mit SSL Sicherheitszertifikat